2022-02 Von Alt-Heiligensee zum Ludolfinger Platz

Seniorenbeirat bei derbTechnikniederlassung Nordost
(ehem. FA 1 / FA 4 Berlin)
Wandergruppe

Wanderung im Februar 2022 von Heiligensee nach Frohnau

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

unsere Wanderung im Februar beginnen wir in Heiligensee. Wer die Wanderung „Auf den Spuren von Johanna Höch“ mitgemacht hat, wird sich noch an die Kirche aus dem 15.Jahrhundert erinnern, an das Haus Dannenberg von 1914 und viele Bauten, die belegen, dass Heiligensee bereits 1308 urkundlich erwähnt wurde.
Wir folgen der Straße Alt-Heiligensee, die in die Schulzendorfer Straße übergeht. Links erkennen wir den Fahrradwanderweg Nr. 3, dem wir folgen. Der Eschengraben begleitet uns. Linkerhand erblicken wir den schilfbewachsenen -Erlengrabenteich. Weiter gehen wir bis zur Ruppiner Chaussee.
Jetzt erreichen wir den ehemaligen Mauerstreifen, dem wir durch den Tegeler Forst folgen bis zum Ortsteil Frohnau. Bevor wir die Autobahn überqueren, liegt links das Mahnmal zur Erinnerung an den Grenzübergang Stolpe.
Die Gartenstadt Frohnau wurde 1910 gegründet.
Wir durchqueren einige kleine Villenstraßen und gelangen zum Ludolfinger Platz; sein Wahrzeichen ist der 30 m hohe Kasinoturm (ehemals Wasserturm).
Hier endet unsere Wanderung und wir kehren zu unserer verdienten Pause im Restaurant „Pantalone“ ein

Die Wanderung ist insgesamt ca. 8 km lang.

Eure Anmeldungen nehmen wir gerne bis zum 03.02.2022 entgegen.

Wandertermine:

  • 08.02.2022 (Di) Eike
  • 17.02.2022 (Do) Rainer
  • 24.02.2022 (Do) Jochen

Treffpunkt: um 10 Uhr an der Bus-Haltestelle „Alt-Heiligensee“.
Ankunft Bus 133 um 09:41 Uhr und Bus 124 um 09:59 Uhr.

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Jochen und Rainer

RSS-Icon