2006-02 Von Wannsee – nach Teltow

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA 1 und FA 4)
Wandergruppe

 

Von Wannsee – nach Teltow

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

Wir starten unsere Wanderung am S-Bahnhof Wannsee. Wir nehmen den vom See abgewandten Ausgang (Autozugverladung) und gehen durch die Dreilinden -Isoldestr. An der Ampel überqueren wir die Potsdamer Chaussee und betreten den Wald. Nach wenigen Metern sind wir im Landkreis. PM. Hier verliefen Grenzstreifen und Autobahn nebeneinander. Bald darauf sind wir im ehemaligen Grenzabfertigunsgelände (heute Europark Kleinmachnow). Der Stahnsdorfer Damm endet hier im Sand; Berlin wollte nicht! Wieder auf Waldwegen gelangen wir zur Bahnstrecke der “Särge-S-Bahn” nach Stahnsdorf. Hier auf der alten Autobahn hat die Natur sich alles zurück erobert. An der Brücke über den Teltow Kanal kommen wir zum Wanderweg zur Machnower Schleuse, dort wollen wir Mittagspause machen. Hier gibt es auch eine Buslinie, die eine erste Verkürzung der Wanderung ermöglicht. Weglänge bis hier: ca. 7 km.

Diejenigen, die sich nach dem Essen noch fit fühlen, wandern weiter bis Teltow Stadt.- (Wanderweg Buga 2002). Mit der S-Bahn S 25 kann hier die Heimreise angetreten werden. Weglänge bis hier: ca. 12 km.
Wer immer noch nicht genug gelaufen ist, kann bis zur Wismarer Straße weiter wandern. Weglänge bis hier: ca. 17 km.

Wandertermine:

  1. 08.02.2006 (Mi)       Wolfgang
  2. 15.02.2006 (Mi)       Wilfried
  3. 23.02.2006 (Do)      Horst

Treffpunkt: 10:00 Uhr Schalterhalle S-Bahnhof Wannsee
Verkehrsverbindung: S 1 und S7
Fahrausweise: Hinfahrt Tarifgebiet B, Rückfahrt Tarifgebiet C
Wanderbeitragbeitrag: 0,50 €

 

Herzliche Grüße von den Wanderbegleitern Eike, Wilfried, Wolfgang und Horst