2006-10 Rüdersdorfer Heide

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA 1 und FA 4)
Wandergruppe

 

Wanderung durch die Rüdersdorfer Heide

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

unsere Wanderung geht diesmal in den Süd-Osten Berlins. Sie beginnt am Bahnhof Fangschleuse, noch C-Bereich Berlin. Wir wollen die Rüdersdorfer Heide erwandern. Der Wanderweg führt uns vorerst auf dem „66-Seen-Weg“ an der Löcknitz entlang. Nachdem wir die Froschbrücke und den Oberförstereiweg passiert haben, überqueren wir die „Alte“- und die „Neue Löcknitz“. Weiter geht es zwischen dem Wupatz- und dem Heidereuter See in die Rüdersdorfer Heide. Um auch den Wanderern gerecht zu werden, die nicht so weit laufen möchten, gehen wir in Richtung Woltersdorfer Schleuse. Ein Stück am Flakensee entlang und wir haben das erste Teilstück von knapp 9 km bewältigt. Hier kehren wir ein. Wer genug gewandert ist, setzt sich in die Tram Linie 87 (C-Bereich Berlin) und fährt Richtung S-Bahnhof Rahnsdorf zurück in die Stadt.

Für die anderen geht es nach der Stärkung vorerst ein Stück bergauf in die Kranichsberge. Von dem hier stehenden Aussichtsturm haben wir bei schönem Wetter eine weite Sicht. Abseits von markierten Wanderwegen geht es nun durch ein etwas hügeliges Gelände nach Rüdersdorf. Ab hier bringt uns die Straßenbahn Linie 88 (C-Bereich Berlin) zum S-Bahnhof Friedrichshagen.
Die Wegstrecke ab Woltersdorfer Schleuse bis Rüdersdorf sind ca. 5,4 km.

Wandertermine:

  1. 05.10.2006 (Do)      Horst
  2. 11.10.2006 (Mi)       Eike
  3. 19.10.2006 (Do)      Wolfgang
  4. 25.10.2006 (Mi)       Wilfried

Treffpunkt: 09:53 Uhr auf dem Bhf. Fangschleuse, bzw. im Zug (1.Wagen)

Zugverbindung: RE 1 Richtung Frankfurt / O

Zustieg: Wannsee 08:58; Zoo 09:10; Hauptbahnhof 09:17; Friedrichstr. 09:20; Alexanderplatz 09:23 und Ostbahnhof 09:28 Uhr

Fahrausweise: Hin- und Rückfahrt: Tarifgebiet Berlin C

Wanderbeitrag: 0,50 €

Hinweis: Unsere diesjährige Sternwanderung findet am 07. Dezember im Umfeld von Spandau statt. Ziel der Wanderung ist das Vereinshaus „1860 Spandau“.

 

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Wilfried, Wolfgang und Horst

RSS-Icon