2007-03 Auf Försters Wegen: Teil 1 Revier Tegelsee

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA4)
Wandergruppe

 

Quer durch das Revier Tegelsee

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

wir treffen uns diesmal am U-Bhf Tegel. Von hier aus geht es erst mal zum Tegeler Hafen.

An der Uferpromenade entlang erreichen wir die “Sechser Brücke”. Wir folgen dem Uferweg bis kurz vor dem Zaun des Restaurants Waldhütte. Hier führt ein Abzweig nach rechts zur “Dicken Marie”, Berlins ältestem Baum. Diese ca. 900 Jahre alte Eiche hat einen Durchmesser von 2,10 m und einen Umfang von 6,65 m. Wir überqueren den Schwarzen Weg und laufen nun auf dem Mühlenweg in Richtung Heiligensee. Nach der Überquerung der Konradshöher Straße führt der Weg durch einen schönen Buchenbestand. Auf der rechten Seite des Weges steht der höchste Baum Berlins. Diese in Buchen eingebettete Lärche ist 1795 gepflanzt worden und war im August 2000 43 Meter hoch.

Wir wandern nun durch eine Binnendünenlandschaft, die früher französisches Manövergebiet war. Noch ein Abstecher zur Havel und die Route wechselt vorbei an einem Waldspielplatz mit großer Schutzhütte auf den Försterweg. Der Försterweg, der – wie es zu erahnen ist – seinen Namen durch die Verbindung des Dorfes Heiligensee und der Försterei bekam, führt zurück zum Tegeler See. Nach ungefähr der Hälfte des Weges kreuzt wieder die Konradshöherstraße, dort besteht die Möglichkeit mit der Buslinie 222 zum U- oder S-Bhf Tegel zurückzufahren (7,5 km). Weiter geht es ein Stück am Tegeler See entlang. Eine Mauer verbirgt den Blick auf die Villa Borsig. Auf diesem Gelände befindet sich heute die Ausbildungsstätte und das Gästehaus des Auswärtigen Amtes. Wir kommen durch die Straße “Alt Tegel” nach ca. 12 km wieder zur U-Bahn Station.

Wandertermine:

  1. 08.03.2007 (Do)      Eike
  2. 14.03.2007 (Mi)       Wilfried
  3. 21.03.2007 (Mi)       Wolfgang
  4. 29.03.2007 (Do)      Rainer

Treffpunkt:  U-Bahnhof Tegel, Ausgang vorn (C&A) um 10:00 Uhr

Fahrausweise: Tarifgebiet Berlin AB

Wanderkosten: 0,50 €

Zu unserer Wanderfahrt vom 29.8.bis 05.9.07 sind noch Plätze frei. Anmeldung bei Wolfgang!

 

Herzliche Grüße von Ihren Wanderbegleitern Eike, Rainer, Wilfried und Wolfgang