2008-10 Tonstichlandschaft (Burgwall – Zehdenick)

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA4)
Wandergruppe

 

Von Burgwall durch die Tonstichlandschaft

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

auch im Oktober sind wir noch einmal im Norden Brandenburgs unterwegs. Allerdings ist die „Naturparktour”, die wir diesmal machen, weitestgehend vom Menschen geschaffen. Die Zehdenicker Havelniederung ist eine breite, teilweise vermoorte Niederung, wo in der letzten Eiszeit das Schmelzwasser abfloss. Hier lagerten sich bis zu 10 m tiefe Tonschichten ab. Das führte dazu, dass die Region zwischen Burgwall und Zehdenick zu Beginn des 20. Jh. zum größten Ziegeleistandort Europas wurde. Davon zeugen noch heute mehrere alte Ziegeleigebäude, so unter anderem das Technikmuseum „Ziegeleipark Mildenberg”. Zurückgelassen wurden über 60 Tonstiche, die heute wieder begrünt und mit Grundwasser gefüllt sind. Es hat sich eine interessante Pflanzen- und Tierwelt entwickelt. Vorkommen sollen Biber, Fischotter, Rotbauchunke und Große Rohrdommel.

Kurz vor Zehdenick wandern wir den Treidelweg entlang der Havel. Über die steilen Bögen der Kamelbrücken gelangen wir zur Schleuse (Hubhöhe 2,99 m). In der Stadt geht es dann noch über die Dammhastbrücke, eine noch in Betrieb befindliche Zugbrücke.

Ein Stück durch die Altstadt, dann die Berliner Straße entlang und wir sind am Bahnhof.

Unsere Wanderung ist ca. 11 km lang. Eine Einkehr ist vorbereitet.

Rückfahrt mit RB 12 stündlich über Oranienburg.

Wandertermine:

  1. 09.10.2008 (Do)      Arnim
  2. 15.10.2008 (Mi)       Wilfried
  3. 23.10.2008 (Do)      Rainer
  4. 29.10.2008 (Mi)       Eike

Verbindliche Anmeldung bitte bis 2 Tage vor Wandertermin.

Treffpunkt: Bhf. Lichtenberg, Zug RB 12 Richtung Templin

Abfahrt: 08:36 Uhr

Hinweis: Bereitstellung 08.22 Uhr Triebzug wird voll; Zustieg in Oranienburg möglich.
Abfahrt: 09:13 Uhr

Fahrausweise: Tarifgebiet Berlin C bis und ab Oranienburg, dann BBT!

Wanderkosten: 7,00 € (beinhaltet BB-Ticket 6 € und Wanderbeitrag)

Hinweis:

  • Die Sternwanderung findet am 19. 11. 2008 statt. (Einkehr: Ratskeller Köpenick).
  • Neujahrsempfang mit Brunchbuffet am 08.01.2009. Anmeldung bis 01.12.2008 beachten!

 

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Rainer, Wilfried und Arnim