2012-09 Neuruppin – Karwe

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA 1 / FA 4 Berlin)
Wandergruppe

 

Einladung zur Wanderung von Neuruppin nach Karwe im September 2012

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

die Strecke zwischen Neuruppin und Karwe gehört mit ihren Uferpfaden zweifellos zu den schönsten Wanderstrecken in Brandenburg überhaupt. Wälder und Seen dominieren in einer hügeligen Landschaft. Kleine Dörfer und offenes Feld-, Wiesen- und Weideland bieten viel Abwechslung. Es gibt Uferpfade, die sich teils verschwiegen, eng und schmal durch urwüchsige Uferbereiche dahinschlängeln, teils mit offenen Uferbereichen immer wieder neue Blicke über den lang gestreckten Ruppiner See bieten. Auch Rast- und Badestellen sind unterwegs zu finden. Teilstrecken führen durch weitere Dörfer und eröffnen Blicke über das weite Land. Schon Theodor Fontane beschreibt schwärmerisch genau diesen Teil seiner Heimat sehr ausführlich in seinen “Wanderungen”.

Vom Bahnhof Neuruppin Rheinsberger Tor geht es erst an der alten Stadtmauer ent-lang. Auf dem “Seedamm” überqueren wir den Ruppiner See. Vor dem Restaurant “Waldfrieden” verlassen wir den Uferweg und folgen der “Lindenallee” ein Stück. Wir umrunden die “Lanke”, eine Bucht des Ruppiner Sees. Bei Wuthenow führt der Weg durch Wochenendgrundstücke. Später erreichen wir wieder den Uferbereich.Bei Gnewikow bietet sich direkt am Ufer eine Wiese mit Tischen und Bänken als Rastplatz an.

Am Ort Seehof müssen wir in Höhe der Strasse “Oberseehof” das Ufer verlassen und für ca. 1 km die Strasse nutzen. Am Ortsende von Seehof können wir wieder zum See abbiegen. Nach wieder 1 km biegen wir in das Dorf Karwe ein und erreichen auch bald unsere wohl verdiente Einkehr im Restaurant “Zur Kastanie”. Wegstrecke bis hierher ca. 13 km. Nach dem Essen ist noch eine Teilstrecke von ca. 3 km zum Bahnhof Wustrau-Radensleben zu bewältigen. Der RE 6 bringt uns dann um 17:36 hoffentlich wohlbehalten nach Berlin zurück.

Die Wanderung ist ca. 16 km lang.

Wandertermine:

1. 12.09.2012 (Mi) Eike
2. 18.09.2012 (Di) Rainer
3. 26.09.2012 (Mi) Arnim

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung. Für Termin 1 bitte bis zum 01.09.2012!
Für die Termine 2 + 3 bitte bis 01.09. und vom 10. – 13.09.2012!
(Bei nur noch drei Terminen müssen wir ggf. die Auslastung ausgleichen!!).

Treffpunkt: im RE 6 Richtung Wittenberge
Zustieg: Gesundbrunnen 08:56 Uhr; Jungfernheide 09:02 Uhr; Spandau 09:07 Uhr; Falkensee 09:19 Uhr; Hennigsdorf 09:51 Uhr
Fahrausweise: Hinfahrt und Rückfahrt je nach Zu-/Ausstieg AB- oder ABC-Berlin!
Das Brandenburgticket gilt ab Jungfernheide; hier steigen Eike und Rainer zu; Arnim schon in Gesundbrunnen.

Wanderkosten: 1,50 Euro + 6,00 Euro für Brandenburg-Ticket.

Bitte bei der Anmeldung auf 65plus bzw. Brandenburg-Ticket hinweisen und das gewünschte Essen angeben!

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Arnim und Rainer

Essenangebot:

1. naturell gebratenes Zanderfilet mit Butterbohnen und Kartoffeln 11,50 €
2. Schweinerückensteak mit Rahmchampignons, kleine Salatbeilage und Kroketten 9,50 €
3. Großer Salatteller mit Hähnchenbrust 6,90 €
4. Großer Salatteller mit Käsestreifen 6,90 €
5. Kartoffelsuppe mit Bockwurst 4,90 €
6. Dessert: Beerengrütze mit Vanillesoße 2,50 €

 

RSS-Icon