2013-10 Klosterfelde-Wandlitzsee

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA 1 / FA 4 Berlin)
Wandergruppe

 

Wanderung im Oktober 2013 von Klosterfelde nach Wandlitzsee

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

in diesem Jahr spielten uns die Fahr(un)möglichkeiten, speziell in Ferienzeiten, schon manchen Streich. So wissen wir es zu schätzen, im Ferienmonat Oktober auf Busse verzichten zu können.

Vom Heidekrautbahnhof Klosterfelde wandern wir zunächst gen Osten. Nach Überquerung des Menniggrabens erblicken wir das Rohrluch und schlagen dann die südliche Richtung ein. Auf oft bewachsenen Waldwegen gelangen wir zu dem früher militärisch bewachten „Objekt“ Bogensee.
Das Anwesen wurde bereits 1946 von zwei radelnden jungen Männern entdeckt, als sie im Auftrag der gerade gegründeten FDJ eine geeignete Schulungsstätte suchten. Erich Honecker und Heinz Keßler hatten angeblich nicht gewusst, dass sie den inzwischen geplünderten Landsitz von Joseph Goebbels aufgespürt hatten. Schon im Mai begann der erste Lehrgang mit 50 Teilnehmern. Am Ende nahm sich der Landsitz unter den sechs großen Lektions-, Seminar- und Internatsgebäuden recht bescheiden aus. 1981 erregte das ansonsten abgeschirmte Gelände außergewöhnliche Aufmerksamkeit – hier fand die internationale Pressekonferenz zum Treffen Schmidt-Honecker im Jagdschloss Hubertusstock statt.

Auf unserem weiteren Weg nach Ützdorf schimmert der Bogensee durch den dann hoffentlich schon bunten Herbstwald.

Wegen der Länge der Wanderung werden wir diesmal keine Schlußeinkehr sondern nach 8,5 km im Restaurant Jägerheim in Ützdorf unsere verdiente Mittagspause einlegen.

Gestärkt und erholt streben wir an der Nordseite des Liepnitzsees auf schönen Waldwegen unserem Ziel Wandlitzsee entgegen. Dabei passieren wir auch den traumhaften Regenbogensee und die Drei Heiligen Pfühle.
Die Wanderstrecke lässt sich leider nicht verkürzen. Deshalb planen wir drei Pausen ein. Die wandererfreundlichen Temperaturen im Oktober stimmen uns zuversichtlich.

Die Wanderung ist insgesamt ca. 14 km lang.

Wandertermine:

1. 09.10.2013 (Mi) Eike
2. 10.10.2013 (Do) Rainer
3. 16.10.2013 (Mi) Arnim
4. 17.10.2013 (Do) Ilse
5. 24.10.2013 (Do) Jochen

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung bitte für alle 5 Termine bis zum 02.10.2013!

Treffpunkt: 09:15 Uhr Bhf. Karow, Bahnsteig.
Anfahrt: S 2, Zustieg: z.B.:Südkreuz 08:39 Uhr, Friedrichstr. 08:50 Uhr, Gesundbrunnen 08:58 Uhr, Karow an 09:11 Uhr.
Hinfahrt: Heidekrautbahn RB 27 Karow ab 09:29 Uhr; Klosterfelde an 09:53 Uhr.
Rückfahrt: Heidekrautbahn RB 27 Wandlitzsee ab 16:34 Uhr im Stundentakt.

Fahrausweise:     Hinfahrt: Berlin (AB) nach Klosterfelde: 4,10 €     Rückfahrt: Wandlitzsee (C) nach Berlin (AB): 3,20 €. Bitte Selbstkauf !

Wanderkosten: 1,–€

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Ilse, Arnim, Jochen und Rainer

 

RSS-Icon