2015-03 Jüterbog – Spitzbubenweg – Rundwanderung

Seniorenbeirat bei der
Technikniederlassung Nordost (ehem. FA 1 / FA 4 Berlin)
Wandergruppe

Wanderung im März 2015 auf dem Spitzbubenweg rund um Jüterbog

Liebe Wanderfreundinnen, liebe Wanderfreunde,

im März wollen wir den Spitzbubenweg unsicher machen. Diese Rundwanderung beginnt und endet am Bahnhof und führt uns um die 1000-jährige Flämingstadt Jüterbog.
Der „Spitzbubenweg” ist der erste offizielle Jüterboger Wanderweg. Er entstand mit Blick auf den 112. Deutschen Wandertag 2012 im Fläming und wurde zum beliebtesten Ausflugsziel für Wanderer gekürt. Auf der etwa dreieinhalbstündigen Tour werden wir über verschiedene Feld- und Wiesenwege, aber auch auf befestigten Strecken durch die herrliche Natur geführt. Und, ganz gleich, wo wir uns gerade befinden, wir haben fast immer das Wahrzeichen der Stadt – die Nikolaikirche mit ihren ungleichen Türmen – im Blick.
Es ist vorgesehen vom Spitzbubenweg abzuweichen, um eine Führung in der Nikolaikirche durch den Pfarrer zu erhalten. Wer möchte kann auch noch bei hoffentlich schönem Wetter den Ausblick auf Jüterbog von den beiden Türmen der Kirche genießen.
Die Kosten für die Führung betragen 3.- € und für die Turmbesteigung 1.- €. Bitte bei der Anmeldung angeben, woran Ihr teilnehmen wollt.
Der Betrag wird vom Wanderleiter verauslagt und dann mit dem Wanderbeitrag bezahlt.
Später weichen wir noch einmal vom Spitzbubenweg ab, um uns in den „Tetzelstuben“ zu stärken. Von dem Ambiente und guten Essen waren wir angenehm überrascht. Nach der Einkehr dauert der Weg bis zum Bahnhof noch ca. 45 Minuten.

,,Spitzbubenweg” – warum nun dieser Name? Wie jede ehrbare Kaufmannsstadt wollte auch Jüterbog keine Spitzbuben und andere zwielichtige Gestalten innerhalb ihrer Stadtmauern dulden. Dem geschulten Auge der Stadtwache entging nichts. So erkannte sie jeden Spitzbuben schon weithin an den Narben seines schändlichen Tuns.

Die Wanderung ist insgesamt ca. 11,5 km lang.

Wandertermine:

  1.   03.03.2015     (Di)      Ilse
  2.   11.03.2015     (Mi)      Eike
  3.   12.03.2015     (Do)     Rainer
  4.   26.03.2015     (Do)     Jochen

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung bitte für alle 4 Termine bis zum 27.02.2015!

Treffpunkt: Im Zug RE5 Richtung Falkenberg, vorletzter Wagen.
Zustieg: Oranienburg 08:41, Gesundbrunnen 09:07, Berlin Hbf (tief) 09:12, Potsdamer Platz 09:17, Südkreuz 09:21, Lichterfelde Ost 09:28
Ankunft: Jüterbog um 10:02 Uhr
Rückfahrt: Mit dem RE5 von Jüterbog Richtung Rostock jeweils 00:55 Uhr
Fahrausweise: 65+Ticket oder individuell Berlin AB und Weiterfahrt mit dem Berlin-Brandenburg-Ticket (BBT) Anteil 6,–€ oder ggf. mehr. Bedarf BBT bei Anmeldung bitte unbedingt angeben !

Wanderkosten:      1,–€

Herzliche Grüße von Euren Wanderbegleitern Eike, Ilse, Jochen und Rainer